Anmeldung
 
Einstellungen Ihre Abonnements Hauptseite Hilfe
announce-list@t0.or.at
Public Netbase open forum
   
 
Listeninfo.
 
 
Abonnenten: 55

Besitzer
Moderatoren
 
 
Abonnieren
 
 
Abbestellen
 
 
Archiv
 
 
Senden
 



Fortgeschrittene Suche
2000 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2001 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2002 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2003 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2004 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2005 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2006 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2007 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2008 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2009 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2010 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2011 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2012 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2013 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2014 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2015 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2016 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2017 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12
2018 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12

  previous   Chronologisch   next       previous   Thread   next  

Morgen: Hermes Phettberg performt in der Wienzeile Zentrale kaos
  • From: "kaos" <kaospilot@monochrom.at>
  • To: announce-list@to.or.at
  • Subject: Morgen: Hermes Phettberg performt in der Wienzeile Zentrale
  • Date: Tue, 03 May 2005 17:46:32 +0200


  • 
    
    Mi 04.05.2005 / 20 Uhr / Wienzeile Zentrale / 17. Hernalser Hauptstr. 39  

    Hermes Phettberg performt

    "Die Hundert Hennen - Show mit Jeansboys und Glöckchen"

    Im Oktober 2004 erschien Hermes Phettbergs monumentales
    Katechesen-Kompendium, sämtliche Predigtdienste aus dem Wiener "Falter", in
    drei Bänden. Hundert Hennen" heißt das Werk, insgesamt 1.400 Seiten,
    erschienen beim Druckhaus Galrev, Berlin 2004.

    "Hundert Hennen deshalb, weil in Predigtdienst Nr. 209 der Satz steht, dass
    ich inzwischen das Volumen von hundert Hennen innehätte. Und bei Gott, ich
    würde mich wahrlich nun in hundert Hennen umbenennen, wenn ich noch
    irgendeine Kraft innehätte. Vorname Hundert. Nachname Hennen. Oh das wär
    schön bei Live-Übertragungen: "und hier sitzen hundert Hennen."" (Interview
    mit Claus Philipp in Volltext, 6/2004)

    Eintritt: 3,50€ inkl. einer Ausgabe der Wienzeile oder ein Getränkebon


    Vorschau:

    11. 05. 2005

    Mischa als Inspektor COLUMBO

    Regie: Das Publikum
    Premiere: Jede Vorstellung
    Ist jemand ermordet worden? Der Mörder ist unter euch!
    Inspektor Columbo verdächtigt jeden!
    Helfen Sie den Mörder zu finden.
    Ein Stegreifspiel voller Überraschungen, Spannung und Humor.

    Mischa (seinen Nachnamen verwendet er schon lange nicht mehr), geb. 1948,
    Schauspieler und Schriftsteller, Gründer des „YU-Theaters“, spielte im
    Theater Forum, Interkulttheater, Theater in der Josefstadt, in 18 TV-Rollen
    und drei Filmen, wie „Die liebe Familie“, „Tatort“,
    „Wenn das die Nachbarn wüssten“, „Der Weißenthaler“ und anderen
    internationalen Filmproduktionen


      Powered by Sympa 3.4.4.3